Vorteile des duktilen Gusspfahls

-    Geringe Anforderungen an das Rammplanum
-    Hohe Herstellleistung
-    Problemlose Anpassung der Pfahllängen an wechselnde Baugrundverhältnisse
-    Abtragung vor Horizontallasten aus Wind u. Erdbebenlasten durch Schrägstellung der Pfähle.
-    Schrägstellung bis 45° möglich
-    Pfahlherstellung auch bei beschränkter Arbeitshöhe durch Kürzen der Rohre
-    Pfahltiefen bis 50 m

 

Quelle: Tabelle 2 der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Nr. Z-34.25-230 vom 29. Juni 2012